Über mich

Strategy Mentor & Markenstrategin

Ich bin Sonja Prem

... eine leidenschaftliche Strategin mit nationaler und internationaler Erfahrung im Markenmanagement.

Ich finde heraus, was Konsumenten brauchen. Arbeite heraus was Unternehmen gut können. Und entwickle aus beiden Erkenntnissen Ideen, die für Kunden Nutzen schaffen und für Unternehmen neue Chancen ergeben, sich im Wettbewerb durchzusetzen.

Mit meiner Kombination aus langjähriger Erfahrung im Markenmanagement und der Spezialisierung im strategischen Management im Rahmen eines MBAs entwickle ich Markenstrategien, die nicht nur Kommunikationsprobleme sondern Business-Probleme lösen.

 

Strategische Eckdaten:

  • seit 02/2016 Präsidentin Strategie Austria (www.strategieaustria.at; seit Gründung im Vorstand)
  • seit 2013 selbständige Marken- und Kommunikationsstrategin
  • davor 14 Jahre Strategic Planning & Strategieberatung im internationalen Agenturnetzwerk TBWA\        davon 7 Jahre als Strategic Planning Director sowie Member of the Board. 

Internationale Strategie-Internships bei TBWA\ New York, TBWA\ Hamburg & Berlin 

 

Aus- und Weiterbildung (Auszug):

  • MBA in Strategic Management & Organisational Change (Donau-Universität Krems): Masterthese über Marken-Konsumenten-Beziehungen und Service-Dominant Logic
  • Executive Training Entrepreneurship & Creativity (Berlin School of Creative Leadership)
  • Seminare: Psychologie der Marke und Neuromarketing/Implicit Marketing (Decode Hamburg)
  • Diverse Weiterbildungen im Rahmen von Strategie Austria: Trend Driven Innovation, Verfassungsmarketing, Content-Marketing, Customer Experience Marketing
  • Studium der Germanistik u. Anglistik an der Universität Wien (Mag. Phil): das Literaturstudium ist für meine Arbeit als Strategin sehr wertvoll: Analysieren, Reflektieren, Abstrahieren, Insight-Generierung, Zusammenhänge erkennen und Erkenntnisse ableiten, Motive aufspüren und einordnen. All das ist wichtig, um eine Marke zu entwickeln, die den Menschen etwas bedeuten soll.                                                                                         ‚ÄčDarum gefällt mir auch die Definition einer Harvard Professorin besonders gut: A strategist is a meaning maker.